Startseite        Besucherzahlen Suche Kontakt Impressum
     
     Augenzeugen    Ereignisse    Hintergründe
 
  Startseite Aktuelles Tiefflieger Historikerkommission Das Inferno  
 
 

Das Inferno - Leitseite

Das Inferno

 

    

Zum Gedenken an den 13. Februar 1945

Skulptur "Tränenmeer" - Heidefriedhof 2010

 

Nie in meinem Leben kann ich die Erlebnisse jener Zeit vergessen.
Sie sollten immer als Menetekel vor den Augen aller Menschen stehen,
damit dieses von barbarischen Menschenhirnen erdachte
und von grausamer Menschenhand ausgeführte Verbrechen
sich nicht mehr wiederhole.
 
Gret Palucca   

Aus ihren Erinnerungen an den 13. Februar 1945

 


Asisis

Aktuelle Präsentation im "Panometer" Dresden-Reick

- Dresden 1945 -

Schnappschüsse


 









 

  

war ein Juwel von einer Stadt,

deren sinnlose Zerstörung

im Krieg eine Tragödie

und ein Verbrechen war.

 

Yehudi Menuhin

vormaliger Schirmherr

des Britischen Dresden-Trust

Quelle: WARUM DRESDEN?

Gedenkschrift  / Dresden-Trust

 

 

Daniel Bukvich

Symphony No. 1

"IN MEMORIAM DRESDEN 1945"



Mit ausdrücklicher Genehmigung
des Komponisten


"An der Hauptallee des Großen Gartens sah ich das Palais in der Ferne in seltsam tiefer Röte brennen, und als ich später erfuhr, wie viele Unglückliche darinnen umgekommen waren, wußte ich, daß es Menschenleiber waren, die dort verschmorten."

Otto Griebel

Kunstmaler und Zeitzeuge


Gedenkkultur
Zeitgeist

Schicksale

Rückschau


  „Unsere Opfer – eure Opfer ...

ein humanes Erinnern verzichtet auf diese Unterscheidung 

und trauert, weil sie alle doch so nicht hätten sterben sollen.

Opfer sind zu beklagen, nicht zu verrechnen.“

  

Prof. Richard Schröder

Theologe

 
 

© 2010 dresden-dossier1945 Impressum | Kontakt letzte Aktualisierung: 16.11.2017
Fenster schlieen
     
  Bitte warten, Daten werden geladen.
 
     
Fenster schlieen
Fenster schlieen
     
  Bitte warten, Daten werden geladen.
 
     
Fenster schlieen